Skip to content
weniger schmerzen, mehr beweglichkeit - mehr lebensfreude

Dr. liesbeth hofstätter
wahlärztin

Ihre Spezialistin für die Behandlung von rheumatischen Erkrankungen.

COVID-19-PANDEMIE: Wir testen rasch, sicher und unkompliziert!

COVID-19-PANDEMIE

SCHNELLTEST - rasch, sicher und unkompliziert

Werte Patientinnen und Patienten! Die Covid-19-Pandemie stellt unsere Gesellschaft vor besondere Herausforderungen. Gerade jetzt ist Zusammenhalt besonders wichtig: Wir unterstützen all jene, die sichergehen wollen oder müssen, dass sie nicht infiziert sind und schließen an mehreren Tagen in der Woche unsere Ordination für andere Patienten, damit wir Sie rasch, sicher und unkompliziert testen können. Ihre Dr. Liesbeth Hofstätter

Wir testen Sie auf das COVID-19-Virus

Wir machen einen Schnelltest. Und wenn nötig, gehen wir aufs Ganze und führen gleich im Anschluss einen PCR-Test durch. Sicher ist sicher.

Jeden Montag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und jeden Mittwoch 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr kümmern wir uns nur um Patienten, die sichergehen wollen oder aus beruflichen Gründen sichergehen müssen, dass sie nicht infiziert sind. Wir führen einen Schnelltest durch. Nach nur 15 Minuten wissen wir, ob Sie gesund sind. Dafür verrechnen wir EUR 50. Für den Fall, dass der Schnelltest positiv sein sollte, machen wir gleich im Anschluss auch noch einen PCR-Test. Weil wir auf Nummer sicher gehen. Spätestens nach 48 Stunden informieren wir Sie über das Ergebnis. Auch das kostet EUR 50. Wenn Sie mehr erfahren wollen, bitte anrufen oder auf den Button drücken.

Information anfordern

Rheuma

Es gibt mehr als 400 Erscheinungsformen rheumatischer Erkrankungen. Von den Entzündungen des Bewegungsapparates und der inneren Organe können Patienten jeden Alters betroffen sein.

Medikamente

Bei der Bekämpfung rheumatischer Erkrankungen kann auf Medikamente nicht verzichtet werden. Ich sorge für geringe Dosen, damit es zu keinen Abhängigkeiten und ungewollten Wechselwirkungen kommt.

Die Kunst der Heilung

Seit rund 15 Jahren reite ich auf dem Rheuma-Steckenpferd und kann auf dementsprechende Erfahrung im Diagnostizieren und Therapieren von entzündlichen Erkrankungen verweisen. Damit aus dem soliden ärztlichen Handwerk die Kunst des Heilens werden kann, nehme ich mir viel Zeit für Ihre Anliegen. So lerne ich Sie gut kennen und identifiziere die für Sie am besten geeignete Therapieform.
Dr. Liesbeth Hofstätter
Dr. Liesbeth Hofstätter, Rheuma Graz
Diagnostik

Komplexität

Die sorgfältige Erstellung einer präzisen Diagnose ist zeitaufwändig und komplex, weil vielfältige Daten Ihrer Gelenke, Knochen, Muskeln und Organe erhoben und analysiert werden müssen.

Therapie

Individualität

Ihre erfolgreiche Therapie basiert auf einer genauen Diagnostik und vereint Maßnahmen aus verschiedenen Disziplinen, die exakt auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Begleitung

Kontinuität

Rheumatische Erkrankungen verlaufen in Schüben. Im Zuge Ihrer regelmäßigen Betreuung werden therapeutische Maßnahmen sofort entsprechend modifiziert und angepasst.

PRÄZISIONSMEDIZIN

GENETISCHE TESTUNG

Auf Wunsch stellen wir vorab fest, ob Sie Rheuma-Präparate gut vertragen werden. Überdosierungen von Schmerzmitteln gehören der Vergangenheit an.

GENETISCHE BLUTUNTERSUCHUNG

Analyse von Wirksamkeit und Dosierung verschiedener Präparate

Jeder Organismus ist ein Unikat: Entsprechend der genetischen Veranlagung reagiert jeder Mensch ein wenig anders auf Medikamente. Auf Ihren Wunsch hin testen wir vorab Ihre individuelle Verträglichkeit von einige Wirkstoffen zur Bekämpfung rheumatischer Erkankungen, Schmerzmittel, Bluthochdruck, Magenschutz, oder Cholesterin-Reduktion, etc. Das ist moderne Präzisionsmedizin und Sie bekommen in aller Regel nur Wirkstoffe verabreicht, die Sie gut vertragen - ungewollte Überdosierungen gehören der Vergangenheit an.

Information anfordern

Auf den Punkt gebracht

Philosophie

Bei der Behandlung von rheumatischen Erkrankungen sind wir auf den Einsatz moderner Medikamente angewiesen. Damit es zu keinen Abhängigkeiten kommen kann und Wechselwirkungen so weit als möglich vermieden werden, kümmere ich mich darum, dass so wenig Medikamente wie möglich in so geringen Dosen wie nur möglich eingesetzt werden.

In früheren Generationen war die Diagnose einer rheumatischen Erkrankung ein schwerer Schlag: Die Prognose war ungünstig, der Verlauf von oft unerträglichen Schmerzen begleitet. Die modernde Medizin bringt Medikamente und Therapieformen zum Einsatz, die einen freudvollen Alltag ermöglichen.

Mein Handeln und die Organisation meiner Ordination ist ausschließlich auf das Wohl unserer Patientinnen und Patienten ausgerichtet. Wir handeln nicht nur gewissenhaft und professionell, sondern begegnen Ihnen darüber hinaus wertschätzend und kümmern uns um Ihr Wohlbefinden.

Am Puls der Zeit

Neues aus der Welt der Rheuma-Therapie

Deutlich verbesserte Therapie-Möglichkeiten und günstigere Krankheitsverläufe

In früheren Zeiten gingen rheumatische Erkrankungen oft mit quälenden Gelenkschmerzen einher und Verkrüppelungen fesselten viele Patienten für immer an den Rollstuhl. Schmerzmittel und Kortison konnten allenfalls Linderung herbeiführen, aber den Verlauf der Erkrankung nicht entscheidend verzögern.

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei: Modernde Medikamente können bei rechtzeitiger Diagnose dafür sorgen, dass es nicht mehr zu den gefürchteten Fehlstellungen der Gelenke (Verkrüppelung) kommen muss. Auch die mit einer rheumatischen Erkrankung verbundenen Schmerzen sind sehr gut beherrschbar.

Das bedeutet, dass Rheuma-Patienten heute nicht nur Beruf und Alltag gut bewältigen können, sondern darüber hinaus Vitalität und Lebensfreude erhalten bleibt.

Barbara Kickmaier

Ich kümmere mich um Ihre Anliegen, versprochen!

  • Verbindliche und rasche Terminkoordination
  • chefärtzliche bewilligungen
  • Koordination von CT- und MR-Untersuchungen
  • verlässliche rückantworten
  • Tee, Kaffee oder einfach nur wasser?

Rückruf-Service

Sie kommen nicht durch? Wir rufen zurück!

Bitte beachten Sie, dass die Ordination an Freitagen geschlossen hat und wir Sie außerhalb unserer Ordinationszeiten nicht kontaktieren können. Danke für Ihr Verständnis!

WIR SIND FÜR SIE DA!

Montag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Donnerstag 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Bitte übermitteln Sie vor Ihrem ersten Termin Ihre aktuellen Befunde – am besten via eMail, gerne auch auf dem guten alten Postweg. Für Ihren ersten Besuch planen Sie ein bisschen mehr Zeit ein: Es wird ungefähr 60 Minuten dauern.

Wir ersuchen Sie darum, die von uns erbrachten Leistungen an Ort und Stelle mittels Bankomat- oder Kreditkarte zu begleichen. Im Gegenzug reichen wir Ihre Honorarnote bei der zuständigen Krankenkasse zwecks Kostenrückerstattung für Sie ein und Sie haben mit dem Papierkram nichts weiter zu tun.

Falls Sie darüber hinaus Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen!

Auskunft & Termine

0316 32 10 33

adresse

8010 Graz - Grillparzerstraße 4

schreiben sie uns

ordination@rheuma-graz.at

team

Um Ihre Gesundheit kümmert sich die Fachärztin Dr. Liesbeth HOFSTÄTTER. Die Erledigung aller anderen Angelegenheiten liegt bei Frau Barbara KICKMAIER in besten Händen. Unser freier Mitarbeiter, der RHEUMA-RUDI, steht auch immer für Sie bereit: Im wahrsten Sinne des Wortes…

Impressum

Impressum gemäß ECG und Mediengesetz

Medieninhaber: Dr. Liesbeth Hofstätter; Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologie, Gastroenterologie und Hepatologie.

A-8010 Graz, Grillparzerstraße 4
0316 32 10 33 I ordination@rheuma-graz.at I fax 0316 32 10 33-4

Unternehmensgegenstand: Betrieb einer Wahlarztordination
Berufsbezeichnung: Wahlärztin; Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologie, Gastroenterologie und Hepatologie

Mitglied der Ärztekammern für Oberösterreich und Steiermark
Anwendbare Rechtsvorschriften: Ärztegesetz 1998 (abrufbar unter www.ris.bka.gv.at)